Kirgisistan Kirgisistan

Kirgisistan

Geld

Währung

1 Som = 100 Tyjin. Währungskürzel: KS, KGS (ISO-Code). Banknoten sind in den Werten von 5.000, 1.000, 500, 200, 100, 50, 20, 10, 5 und 1 Som im Umlauf, Münzen in den Nennbeträgen 10, 5, 3 und 1 Som sowie 50, 10 und 1 Tyjin.

Geldwechsel

Devisen (vor allem US-Dollar) werden bevorzugt angenommen, russische Rubel werden ebenfalls noch akzeptiert. Alle Rechnungen werden normalerweise bar beglichen. Wer mit Reiseveranstaltern fährt, bezahlt seine Reise im Voraus. Da es nicht genug Wechselgeld gibt, sollten Besucher insbesondere kleine Geldscheine mit sich führen. Wechseln kann man in Banken und offiziellen Valutawechselstellen.

Kreditkarten

Werden selten akzeptiert. In Wechselstuben und Banken (Demir Bank, Unicredit Bank) können sie zur Abhebung von Bargeld genutzt werden. Einzelheiten vom Aussteller der betreffenden Kreditkarte.

Reiseschecks

Werden lediglich in Banken in Bischkek akzeptiert, die Gebühren sind jedoch sehr hoch.

Devisenbestimmungen

Unbeschränkte Ein- und Ausfuhr der Landeswährung und von Fremdwährungen. Deklarationspflicht besteht jedoch. 

Öffnungszeiten der Banken

I. Allg. Mo-Fr 08.30-17.30 Uhr (Städte).

Wechselkurse

1.00 EUR = 73.27 KGS
1.00 CHF = 68.34 KGS
1.00 USD = 69.34 KGS
Wechselkurse vom 10 Januar 2017

 

 

Übersicht Reiseziele Asiens

Copyright Go Asia | Datenquelle: Columbus Travel | Alle Angaben ohne Gewähr. Go Asia haftet nicht für mögliche Falschangaben
Bitte befragen Sie beim Thema Gesundheit zusätzlich auch Ihren Arzt oder Apotheker um Rat!

Daten wurden zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2017

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen