Nordkorea Nordkorea

Korea (Nord)

Reisepass/Visum

Übersicht

Pass erforderlich
ÖsterreichJa
DeutschlandJa
TürkeiJa
Andere EU-LänderJa
SchweizJa
Visum erforderlich
ÖsterreichJa
DeutschlandJa
TürkeiJa
Andere EU-LänderJa
SchweizJa
Rückflugticket erforderlich
ÖsterreichJa
DeutschlandJa
TürkeiJa
Andere EU-LänderJa
SchweizJa

Hinweis

Touristen können Tagesvisa beantragen.

Reisepass

Allgemein erforderlich, muss bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass mit Lichtbild oder eigener Reisepass.

Österreicher: Eigener Reisepass.

Schweizer: Eigener Reisepass.

Türken: Eigener Reisepass.

Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.

Visum

Allgemein erforderlich.

Transit

Nordkorea ist kein Transitland. Bei Reise über China sind zwei Transitvisa für China erforderlich.

Visaarten

Touristen-, Besuchs- und Geschäftsreisevisum.

Visagebühren

Touristen-, Besuchs- und Geschäftsreisevisum: 30 €.

Weitere Auskünfte erteilen die zuständigen diplomatischen Vertretungen (s. Kontaktadressen).

Antragstellung

Persönlich bei der Konsularabteilung der Botschaft (s. Kontaktadressen). Die Visumerteilung erfolgt nur persönlich.

Besucher können in der Regel als Teilnehmer einer vom koreanischen Fremdenverkehrsamt genehmigten Gruppenreise das Land bereisen. Individualreisen sind nur möglich, wenn die gesamte Reiseroute im Voraus gebucht und ebenfalls vom koreanischen Fremdenverkehrsamt genehmigt wurde.

Antragstellung

(a) 1 Antragsformular.
(b) 2 Passfotos.
(c) Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.
(d) Gebühr (in bar bei Antragstellung). (e) Einladung (für Touristen organisiert sie meist das Reisebüro). Touristenvisum zusätzlich:
(f) Bestätigung des Korea International Tourist Bureau in Pyongyang über die Reisebuchung und erfolgte Bezahlung sowie ggf. Genehmigungsvermerk für die Visumerteilung. Geschäftsvisum zusätzlich:
(f) Einladungsschreiben der nordkoreanischen Firma mit Hinweis auf Beantragung der Genehmigung zur Visumerteilung in Pyongyang und deren direkte Zustellung an die Botschaft.

Bearbeitungszeit

I. Allg. mindestens 1 Monat. Wenn die Genehmigung des Fremdenverkehrsamtes vorliegt, erfolgt die Ausstellung auch kurzfristig.

Ausreichende Geldmittel

Ausländer müssen über ausreichende Geldmittel verfügen.

 

 

Übersicht Reiseziele Asiens

Copyright Go Asia | Datenquelle: Columbus Travel | Alle Angaben ohne Gewähr. Go Asia haftet nicht für mögliche Falschangaben
Bitte befragen Sie beim Thema Gesundheit zusätzlich auch Ihren Arzt oder Apotheker um Rat!

Daten wurden zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2017

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen