Südkorea Südkorea

Korea (Süd)

Kommunikation

Anmerkung

 

Telefon

Die Landesvorwahl ist 0082. Es gibt zwei verschiedene Arten von öffentlichen Telefonen, von denen in der Regel sowohl Orts- als auch Ferngespräche geführt werden können: Münztelefone und Kartentelefone. Öffentliche Telefonzellen sind im Handyzeitalter rar geworden. Meist stehen sie in der Nähe von Bushaltestellen, U-Bahnstationen und Bahnhöfen. Telefonkarten gibt es für 3000, 5000, und 10000 Won. Sie sind in den 24-Stunden-Läden und Kisoken nahe der Telefonzellen erhältlich. Günstige Anrufe können von abends bis morgens getätigt werden. Eine günstige Alternative zu öffentlichen Telefonen ist Internettelefonie, die u.a. in Internet-Cafés angeboten wird. Notrufnummern sind: Polizei 112, Feuerwehr und Rettungsdienst 119 und ein Notfalldolmetscher kann unter 1330 angefordert werden. 

Mobiltelefon

GSM 900 und 1800. Hauptnetzbetreiber ist SK Telecom (Internet: www.sktelecom.com). Internationale Roaming-Abkommen bestehen. Handys können an den großen Flughäfen gemietet oder gekauft werden werden. Der Miet-Service muss im Voraus bestellt werden. Online-Reservierungen sind möglich auf www.visitkorea.or.kr. Roaming-Center bieten an den großen internationalen Flughäfen Roaming-Services an und verleihen WiFi-Eggs und Smartphones. Ggf. lohnt sich der Erwerb einer südkoreanischen SIM-Karte bei Simcardkorea (Internet: www.simcardkorea.com) oder bei EG SIM CARD (Internet: www.egsimcard.co.kr). Roaming-Center an den Flughäfen verkaufen auch SIM-Karten. Internationale Roaming-Verträge bestehen.

Fax

In größeren Hotels und Geschäftszentren.

Internet/E-Mail

Hauptanbieter für Internet ist u.a. KT Corporation (Internet: www.kt.com/eng/main.jsp), Korea hat die höchste Nutzerzahl weltweit. Landesweit gibt es in vielen Orten Internet-Cafés (so genannte PC-Bangs, günstige Tarife und oft durchgehend geöffnet). In Korea gibt es außerdem Zugang zum Internet an öffentlichen Orten wie Flughäfen, Bahnhöfen und Busbahnhöfen. 

Telegramme

Können in allen größeren Hotels aufgegeben werden. Korea International Telecommunications bietet einen 24-Stunden-Service (Adresse: 1 Choong-ro, Chung-gu, Seoul).

POST- UND FERNMELDEWESEN

Luftpostsendungen nach Europa sind etwa 10 Tage unterwegs. Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr, Sa 09.00-13.00 Uhr. Briefkästen werden immer seltener. Auch Hotel-Rezeptionen nehmen Post entgegen. 

Deutsche Welle

Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.

 

 

Übersicht Reiseziele Asiens

Copyright Go Asia | Datenquelle: Columbus Travel | Alle Angaben ohne Gewähr. Go Asia haftet nicht für mögliche Falschangaben
Bitte befragen Sie beim Thema Gesundheit zusätzlich auch Ihren Arzt oder Apotheker um Rat!

Daten wurden zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2017

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen