Timor-Leste Timor-Leste (Osttimor)

Timor-Leste

Kommunikation

Telefon

Internationale Anrufe von und nach Dili können getätigt werden. Die Ortsvorwahl für Dili ist 390.

Mobiltelefon

Netzbetreiber sind Timor Telecom und Telstra (Internet: www.telstra.com.au/mobile/index.htm). Der Empfangsbereich beschränkt sich auf Dili und kleinere Regionen wie Baukau, Balibo, Suai, Los Palos und Oekussi. In anderen Landesteilen kann man nur per Satellitentelefon telefonieren. Es bestehen Roaming-Verträge mit Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Fax

Faxanschlüsse gibt es in größeren Hotels.

Internet/E-Mail

Hauptanbieter ist VPM Internet Services (Internet: www.vpm.com). Internetzugang besteht in einigen größeren Hotels.

POST- UND FERNMELDEWESEN

Ein eingeschränkter Postdienst existiert.

Deutsche Welle

Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.

 

 

Übersicht Reiseziele Asiens

Copyright Go Asia | Datenquelle: Columbus Travel | Alle Angaben ohne Gewähr. Go Asia haftet nicht für mögliche Falschangaben
Bitte befragen Sie beim Thema Gesundheit zusätzlich auch Ihren Arzt oder Apotheker um Rat!

Daten wurden zuletzt aktualisiert am 22. Juli 2017

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen