Myanmar mal anders erleben

am . Veröffentlicht in erlebe-fernreisen GmbH

ErlebeF1Myanmar, das Land der goldenen Pagoden – ist längst kein Geheimtipp mehr unter Asienfans. Aber obwohl die Zahlen der Touristen stetig steigen und die Tourismus-Infrastruktur immer mehr ausgebaut wird, bleibt Myanmar dennoch ein besonderes Land mit vielen unerforschten Schätzen.Fast jede Reiseroute beinhaltet die quirlige Metropole Yangon, das Tal der Tempel von Bagan, die Königsstädte um Mandalay und den Inle-See.

ErlebeF2Wir wissen aber, dass darüber hinaus die Begegnungen mit den Burmesen selber ein weiteres Highlight jeder Myanmarreise darstellen. Denn die gelebte Gastfreundschaft und das liebenswerte besonnene Wesen der Burmesen sind einzigartig. Daher sind wir ständig dabei neben den beliebten Orten neue Bausteine zu entwickeln, die den Reisenden ganz nah an die lokale Bevölkerung bringen – und das gezielt auf Routen, die touristisch kaum erschlossen sind. Wir sind der Meinung dass auf diese Weise Begegnungen der ganz besonderen Art entstehen, die man so schnell nicht wieder vergisst.

ErlebeF3Auf den Weg zum verborgenen Schatz kann man sich machen, wenn man Mandalay mit in seiner Reiseroute hat. Über den Erholungsort Pyin O Lwin reist man mit einem privaten Transfer nach Mogok – bekannt für die Edelsteinminen, speziell für Rubine. Die Region war lange für Touristen gesperrt. Neben Mogok und einem Einblick in die Edelsteinindustrie erleben Sie die grüne und hügelige Umgebung mit einem leichten Trekking – der einheimische Guide hilft bei der Kommunikation, wenn Sie bei lokalen Bergdörfern mal zur Türe reinschauen.

ErlebeF6Bergvölker im goldenen Dreieck Der östliche Teil des Shanstaates an der Grenzen zu Laos, China und Nordthailand – auch als das ‚goldene Dreieck‘ bekannt - ist kaum touristisch erschlossen und hat doch so viel zu bieten. Egal über Sie aus Nordthailand über die Grenze einreisen oder nach Keng Tung fliegen – dieser Ort und eine Wanderung in der Umgebung geben einen tollen Eindruck des ursprünglichen Lebens vieler Ethnien wie der Ann, Akha, Palaung und die Lahu.

ErlebeF8Auf Entdeckungstour im unberührten Süden- startet man am besten von Yangon aus. Dieser vielseitige Baustein in den Provinzen Mon und Kayin verbindet neben diversen Verkehrsmitteln wie Bus, Zug, Kajak oder Bootsfahrt auch verschiedene spannende Orte. Das beschauliche Mawlamyine mit seinen kolonialen Bauten, Hpa An mit abwechslungsreicher Umgebung oder der berühmte goldene Felsen Buddhas stehen hier auf dem Programm.

Impressionen

ErlebeF11

ErlebeF10

 ErlebeF9

 

 

 

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Gerne stehen Ihnen unsere kompetenten Reisespezialisten zur Verfügung.

Kontakt:

erlebe-fernreisen GmbH
Flughafenring 199
47652 Weeze

Telefon: +49 (0) 2837 6638 108
Fax: +49 (0) 2837 6638 334
www.erlebe-myanmar.de

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen