Vier gute Gründe, die Malaysia zum Traumziel machen

am . Veröffentlicht in a&e erlebnis:reisen – Begegnungen in Augenhöhe erleben!

ae1  Akulamatiau Dreamstime.com  39992362  The Federal Territory mosque Malaysia at sunriseMalaysia ist das ultimative Asien! Eine Mischung aus allen Weltreligionen und Kulturen, die friedlich nebeneinander leben und der Kontrast zwischen uralter Tradition und schillernder Moderne machen das Land zu einem perfekten Ziel – für Kulturliebhaber, die sich nicht auf eine Kultur festlegen möchten, für Fans der asiatischen Küche, für Intensiv-Reisende, die das authentische Leben der Bevölkerung hautnah kennenlernen möchten. Natur der Superlative und Strände schöner als jedes Postkartenmotiv beseitigen auch den letzten Zweifel daran, dass Malaysia auf jede Reise-Wunschliste gehört!

1. Schmelztiegel der Kulturen

Prächtige Moscheen neben chinesischen und hinduistischen Tempeln, daneben christliche Kirchen und Buddha-Statuen – Malaysia ist eine wahre Schatzkammer verschiedener Kulturen! Die drei großen Bevölkerungsgruppen Malaien, Chinesen und Inder sowie verschiedene indigene Völker bescheren Malaysia diese spannende Mischung. Und damit nicht genug: Das strahlend rote Stadthuys, einer Windmühle in Kuala Lumpur, ist stiller Zeuge der holländischen Kolonialzeit, während britische Kolonialbauten inmitten grüner Teeplantagen an die Zeit der englischen Besetzung erinnern. Am deutlichsten spürbar ist das Multikulti-Flair auf der vorgelagerten Insel Penang: Beim Bummel durch dessen Haupt- und UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Georgetown ist die Vielfalt in Straßenkunst, Glaubenshäusern, musikalischen und religiösen Festivals und vor allem durch das sagenhafte Streetfood sicht- und schmeckbar.

ae2  Gayana Eco Resort  Alu AluIn der malaysischen Küche trifft das Beste der Kulturen aufeinander: Malaysische Kochkunst mit einer würzigen Prise Indien, Thailand, Indonesien und China, die sich in den Pfannen der Restaurants, Straßenimbissen und Hausfrauen zu einem unvergleichlichen kulinarischen Erlebnis formt. Wie wäre es mal mit einem typischen Roti Canai zum Frühstück? Diese Art luftiger Fladen, der zusammen mit scharfen Currysaucen zum Eintunken serviert wird, hat deutlich erkennbare Einflüsse des indischen Subkontinents. Starten Sie also indisch in den Tag, mittags stärken Sie sich mit einem chinesisch angehauchten Eiernudelgericht oder dem indonesischen Klassiker Nasi Goreng und nach einer kleinen Wanderung kommen Sie im Herzen Malaysias gerade rechtzeitig zum traditionell britischen Nachmittagstee. Und wo lässt sich das Tässchen High Tea besser genießen als standesgemäß im kolonialen Herrenhaus mit Blick auf das geschwungene, grüne Meer aus Teepflanzen der Cameron Highlands?

 

2. Malaysias Bevölkerung auf Augenhöhe

Dieser Schmelztiegel der Kulturen bietet unendlich viele Möglichkeiten das malaiische Volk kennen und lieben zu lernen. Für eine Begegnung auf Augenhöhe eignet sich nicht nur der Bummel durch Kuala Lumpurs Straßen, sondern besonders ein Einblick in den authentischen Dorfalltag auf dem Land. Verbringen Sie doch mal ein paar Tage in einem Kampung – einem traditionellen Dorf. Blicken Sie über Schultern, lernen Sie etwas über die hiesige Lebensweise oder schauen Sie den Kindern beim Spielen zu. Noch besser: Bringen Sie sich selbst in die Dorfgemeinschaft ein! Wer möchte kann bei der Zubereitung des Mittagessens mit frisch geerntetem Gemüse unter die Arme greifen – und sich das Rezept direkt für die heimische Küche mitnotieren. Ein malaysisches Familienrezept aus erster Hand, ein wertvolles Erinnerungsstück!

3. Naturschönheit vom Feinsten

Nicht nur die Dorfbewohner sind eine Reise abseits der Metropole Kuala Lumpur wert: Die bis zu 130 Millionen Jahre alten Regenwälder zählen nicht nur zu den ältesten der Welt, sondern beherbergen auch die weltweit größte, aber sehr seltene Blume Rafflesia sowie eine gigantische Artenvielfalt. Berühmte Vertreter der Tierwelt sind Elefanten, Sumatra-Nashörner und natürlich der Orang-Utan. Nur noch auf Borneo und Sumatra leben die Menschenaffen in freier Wildbahn – und auch hier sind sie wegen Wilderei und Abholzung in Gefahr. Wenn das kein Grund ist die wunderschönen Tiere noch einmal live in ihrem Lebensraum zu beobachten... Empfehlenswerte Rehabilitationszentren für die roten Riesen auf Borneo sind das Semenggok-Center in Sarawak und das Sepilok-Center in Sabah. Hier werden verletzte oder verwaiste Orang-Utans aufgepäppelt und auf ihre Wiederauswilderung vorbereitet – und Sie können aus nächster Nähe bei ihrer Fütterung zuschauen.

Vom Sepilok-Center aus ist eine Bootstour über den Kinabatangan-Fluss mit der Sukau Rainforest Lodge als Ziel ein absolutes Muss! Die mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Eco Lodge bietet das perfekte Dschungelerlebnis: Von hier aus können Sie Fluss-Safaris und Regenwaldwanderungen unternehmen, auf denen Sie hoffentlich die kleinen Borneo-Elefanten, Orang-Utans und Nashornvögel entdecken. Sie wollten schon immer mal einen Baum pflanzen? Im örtlichen Schutzprojekt haben Sie Gelegenheit dazu, bevor Sie zurück in der Eco Lodge eine heiße Dusche aus dem solarbetriebenen Wasserreservoir und ein Candle-Light-Dinner am Fluss genießen...

4. Badeparadies auf Erden

In nur 30 Minuten im Paradies: Eine kurze Bootsfahrt bringt Sie von Sabah auf die vorgelagerte Insel Pulau Gaya. Der klangvolle Name der 15 km2 kleinen Insel wird den Erwartungen an ein Paradies zwischen Regenwald und Traumstrand gerecht. Über dem türkisfarbenen Wasser schwebend, genießen Sie in einem der Stelzenhäuser des Gayana Eco Resorts den Ausblick auf das offene Meer. Oder soll es lieber das Bunga Raya Island Resort & Spa sein? Hier liegt Ihre komfortable Hütte am Hang inmitten der Baumkronen – Tür an Tür mit den Bewohnern des Regenwaldes. Lassen Sie sich von den Geräuschen des Waldes in den Schlaf wiegen, bevor Sie mit Blick über das Meer und den Dschungel auf Ihrer Terrasse frühstücken.

Beide Resorts legen großen Wert auf nachhaltigen Schutz ihres kleinen Eldorados. Die Beschäftigung von Mitarbeitern aus dem direkten Umland sowie Programme zum Schutz der Mangrovenwälder und der Meereswelt sind daher ihre Herzensangelegenheit. Im Marine Research Center des Gayana Eco Resorts können Sie sogar selbst einen Teil dazu beitragen: Pflanzen Sie eine Koralle und leisten Sie damit einen kleinen, aber wichtigen Teil im Wiederaufbau des Ökosystems.

50 km vom östlichen Festland Malaysias entfernt, liegt unser zweiter Inseltipp zum Sonne tanken: Mit seiner vom Regenwald überzogenen Berglandschaft, die in paradiesische Strände mündet, ist Tioman ein echtes Insel-Juwel. Gemütliche, luxuriöse Unterkünfte laden zum Relaxen, Schnorcheln und Tauchen ein. Wer einen Tag Pause von Strand und Meer braucht, schnürt die Wanderschuhe und erkundet den tropischen Urwald im Hinterland. Was will man mehr...

Erleben Sie Malaysias Tropenwälder, Traumstrände und einzigartigen Kulturmix – ob in kleiner Gruppe, privat mit eigenem Fahrer oder als individuelle Mietwagen-Tour: Hier finden Sie alle Malaysia-Reisen von a&e-erlebnisreisen.

Das gesamte Reiseprogramm finden Sie auf der Website des Spezialveranstalters. Zudem können Sie durch den aktuellen Gesamtkatalog 2016/17 online blättern oder ihn kostenlos anfordern – entweder online oder telefonisch unter der Rufnummer 040 – 27 14 34 70.

Nachweislich nachhaltig reisen...
a&e erlebnis:reisen ist seit März 2010 mit dem CSR-Siegel für Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung im Tourismus ausgezeichnet. Als Mitglied des forum anders reisen, Dachverband für nachhaltigen Tourismus, gehört der Hamburger Veranstalter damit zu den ersten 35 zertifizierten Unternehmen. 2015 erfolgte die zweite Re-Zertifizierung mit dem Gütesiegel.

Übrigens: Seit Kurzem unterstützt der Reiseveranstalter das Herzensprojekt „Virtual World School Myanmar“. Jede Buchung bei a&e erlebnis:reisen ermöglicht einen Monat Schulbildung in Burma. Im Katalog oder hier erfahren Sie mehr über das Projekt.

Adresse

  • a&e erlebnis:reisen
    Begegnungen in Augenhöhe erleben!
    Hans-Henny-Jahnn-Weg 19
    D-22085 Hamburg

Kontakt

  • Telefon: +49 (0)40 - 27 14 34 7-0
  • Fax: +49 (0)40 - 27 14 34 7-14
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen