Reise auf der Alten Burmastraße von China nach Burma

am . Veröffentlicht in Geoplan Touristik

GeoplanDie legendäre Alte Burmastraße war eine wichtige Verkehrsverbindung von Südchina nach Burma, die vor allem gegen Ende des zweiten Weltkriegs strategische Bedeutung erlangte.

1941 wurde sie auf Betreiben der japanischen Besatzungsmacht geschlossen und erst vor kurzem für den touristischen Verkehr wieder eröffnet.

Diese Reise führt Sie von Kunming in China aus zunächst zu den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten der Provinz Yunnan wie u. a. die Tigersprungschlucht am Yangtze sowie den bezaubernden Ort Lijiang und Dali. Bei Ruili übertreten Sie die Grenze nach Burma. Weiter geht es nach Lashio, wo die Alte Burmastraße einst an das Eisenbahnnetz anknüpfte und wo auch Sie einen Zug nach Pyin Oo Lwin nehmen, wobei Sie den berühmten stählernen Gokhteik Viadukt überqueren. Nun schließen sich die touristischen Höhepunkte Burmas an: das spirituelle Zentrum Mandalay, die historischen Städte Amarapura und Ava, das beeindruckende Tempelfeld von Bagan, der Inle-See und die bazaubernde und größte Stadt des Landes – Yangon. Als besonderes Extra steht ein Ballonflug auf dem Programm! Im milden Licht der aufgehenden Sonne schweben Sie über den Spitzen der tausend Jahre alten Pagoden über die weite Ebene des Tempelfeldes in Bagan.

23-tägige Privatreise von Kunming (China) bis Yangon (Burma) ab 7.550 € pro Person im DZ

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen:

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • Inlandsflüge in der Economy Class 
  • 20 Übernachtungen in Hotels des Kategorie First Class**** (oder bestes Hotel des Ortes)
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung in Kunming
  • Private, lokale, englischsprachige Reiseleitung in Zhongdian, Lijiang, Dali, Mangshi und Ruili
  • Private, durchgehende deutschsprachige Reiseleitung ab Muse bis Yangon
  • Zugfahrt Kyaukme-Pyin Oo Lwin
  • Ballonflug über Bagan
  • Alle Bootsfahrten laut Programm
  • Pferdekutschenfahrt auf Ava
  • Transfers laut Programm im privaten, klimatisierten Fahrzeug
  • Besichtigungsprogramm inkl. aller Eintrittsgebühren
  • Mahlzeiten laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen A=Abendessen)
  • Genehmigung für den Grenzeintritt in Muse
  • Reiseliteratur

 

Kontakt:

Geoplan Touristik
Tobias Büttner
Mohriner Allee 70
12347 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 79 74 22 79
Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.geoplan-reisen.de

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen