Reisen und dabei die Umwelt schützen: Mit HiveSters durch Zentralthailand

thailand-HivestersNachhaltiger Wandel in Thailands Tourismusindustrie: Das haben sich die Gründerinnen von „HiveSters“, die beiden Schwestern Achi und Mint, zur Aufgabe gemacht – und ein vielseitiges Angebot an umweltfreundlichen Reiseerlebnissen in beliebten, aber auch touristisch noch eher unberührten Regionen Zentral- und Südthailands zusammengestellt. 

Erfrischen mit Stil: Die besten Hotelpools in Bangkok

csm SO Sofitel Bangkok - Infinity Pool I ea1ff50b9aBangkok gehört zu den heißesten Städten der Welt. Umso schöner ist es, bei einem Besuch in der thailändischen Hauptstadt einen ereignisreichen Tag voller Sightseeing und Shopping mit einem erfrischenden Bad im Pool ausklingen zu lassen. In den hauseigenen Pools vieler namhafter Hotels lässt es sich wunderbar ausspannen, denn viele von ihnen bestechen nicht nur durch die reine Erfrischung, sondern mit ihrem besonderen Design, ihrer eindrucksvollen Größe oder ihrer speziellen Lage. 

Tanzende Geister beim Phi Ta Khon Festival in Loei

Phi-Ta-Khon-FestivalVom 24. bis zum 26. Juni erwachen die Geister wieder zum Leben: Auch in diesem Jahr findet im Nordosten Thailands das traditionelle Phi Ta Khon Festival statt. Im Bezirk Dan Sai in der Provinz Loei wird die traditionelle Zeremonie rund um das Fest von Generation zu Generation überliefert und begeistert bis heute Einheimische und internationale Besucher gleichermaßen.

Neues Live-Event in Bangkok: Himmapan Avatar Show

Himmapan-Avatar-VIIn Bangkoks neuestem Einkaufs- und Unterhaltungszentrum SHOW DC feiert eine spektakuläre neue Show Premiere:

Die Himmapan Avatar Show ist die weltweit erste 360-Grad-Bühnenaufführung, inspiriert vom legendären Himmapan-Wald aus der hinduistischen Mythologie zu Zeiten der Sukhothai-Ära.

„Upcycling“ jetzt auch in Asien: Thailand als Vorreiter für saubere Ozeane

thailand-saubere-ozeaneDas Thailändische Fremdenverkehrsamt (TAT) hat gemeinsam mit dem Petrochemieunternehmen PTT Global Chemical (PRRGC) und der gemeinnützigen Organisation Ecoalf Foundation die Initiative „Upcycling the Oceans, Thailand“ gegründet. Dieses Projekt macht das Königreich zum ersten asiatischen Land, das sich an den globalen Bemühungen für saubere Meere beteiligt und will dem Abfall in den angrenzenden Meeren sowie an den Küstenlinien entgegenwirken.

Das Fest der bunten Raketen: Bun Bang Fai Festival in Yasothon

thailand-raketenfestivalAm 13. und 14. Mai findet in der Provinz Yasothon im Nordosten Thailands das Bun Bang Fai Festival statt. Das historische Fest dreht sich um den traditionellen thailändischen Glauben an göttlichen Einfluss, der das Wachstum auf den Reisfeldern in der kommenden Anpflanzungssaison begünstigen soll.

„Veggie“ kochen lernen im Land des Lächelns

smile1Im Urlaub einen Kochkurs zu besuchen, ist unter vielen Besuchern Thailands eine beliebte Möglichkeit, sich ein Stück des südostasiatischen Königsreichs mit nach Hause zu nehmen – und obendrein noch einen Blick hinter die Kulissen seiner schmackhaften Küche zu werfen. Dem großen Interesse folgend, bieten eine Vielzahl an Hotels und Resorts, aber auch eigenständige Kochschulen vielerorts verschiedene Kochkurse an.

Traditionell trifft modern

Bangkok als Hotspot für Designliebhaber

TAT2Bangkok ist eine Stadt der Gegensätze: Mit seinen goldenen Tempeln und prunkvollen Palästen begeistert es Besucher genauso wie mit innovativer Küche, eleganten Einkaufszentren voller exklusiver Mode und ausgefallenen Künstlertreffs.

Unter den zahlreichen religiösen Stätten der Hauptstadt gehört der Wat Pho mit seiner besonderen Architektur und dem gigantischen liegenden Buddha mit Abstand zu den Beeindruckendsten. Seine seltene Mischung aus thailändischem und chinesischem Kunststil, abwechslungsreichen Farbspielen und der außergewöhnlichen Nutzung des Raums begeistert jährlich unzählige Besucher aus der ganzen Welt.

Ein Fest im Zeichen des Umweltschutzes

Koh Tao Festival 2016

TAT1Die für ihre eindrucksvollen Tauch- und Schnorchelspots beliebte Insel Koh Tao nördlich von Koh Samui lädt am 18. und 19. Juni zum Feiern ein: Beim zweitägigen Koh Tao Festival 2016 dreht sich alles um den Schutz der unberührten Natur der kleinen Insel im Golf von Thailand. Internationale sowie einheimische Besucher sind herzlich eingeladen, bei den verschiedensten Aktivitäten mitzuwirken, darunter zum Beispiel das Freilassen von Schildkröten, Müllsammeln im Meer und die Pflege von Riesenmuscheln.

Ein bisschen Spaß muss sein: „Sanuk“ in Thailand

TAT1Thais sind ein sehr heiteres und lebensbejahendes Volk: Freude und Spaß werden im Land des Lächelns stets groß geschrieben und sind ein wichtiger Teil der Kultur. Besonders wegen der Herzlichkeit und Lebensfreude seiner Bewohner zieht es viele Reisende immer wieder nach Thailand. Der thailändische Begriff „sanuk“, etwa gleichbedeutend mit „Spaß haben“, steht für die Menschen in vielen Lebenslagen im Mittelpunkt; so sollte möglichst vieles, was man im Leben tut, „sanuk“ sein und mit Freude angegangen werden.

Mit Emirates nach Thailand reisen und kostenlos in Dubai übernachten

TAT2 EKVon Luxus im Flugzeug zu Luxus im Hotel: Wer bis zum 15. Juni 2016 einen Business- oder First Class-Flug mit Emirates von Deutschland nach Bangkok oder Phuket bucht und bis zum 31. Oktober 2016 ins Land des Lächelns reist, darf sich auf einen Stop-Over mit kostenlosem Fünf-Sterne-Luxus im JW Marriot Marquis in Dubai freuen. Bei einer Buchung in der First Class erhalten Sie zwei, in der Business Class eine kostenfreie Übernachtung inklusive Frühstück. Buchen Sie jetzt und sichern Sie sich außerdem eine bequeme Anreise zum Flughafen mit dem kostenlosen Emirates Chauffeur Service.

Weitere Informationen unter www.emirates.de, in Ihrem Reisebüro oder telefonisch unter 069/945 192 000.

Wasser – das Herz der thailändischen Kultur

TAT4Thailand hat sich als Nation über viele Generationen entlang der Ufer großer Flüsse entwickelt. Über Jahrhunderte dienten die Wasserstraßen des Königreiches als Handelswege und haben das Umland besonders fruchtbar gemacht. Daher ist es nicht verwunderlich, dass das Element Wasser in so vielen thailändischen Zeremonien und Traditionen eine tragende Rolle spielt.

Erfrischt ins neue Jahr: Songkran 2016

TAT3Während die Silvesterfeierlichkeiten in Deutschland schon wieder eine Weile her sind, warten die Menschen in Thailand noch auf den Start ins neue Jahr: Mitte April wird hier “Songkran” gefeiert, was so viel bedeutet wie “Übergang” und die Feiertage zum Beginn des neuen Jahres vom 13. bis 15. April markiert, an dem die Sonne in ein neues Tierkreiszeichen eintritt.

Alles an Bord: Mit dem Boot durch Bangkok und Ayutthaya

TAT2Wer Thailands faszinierende Sehenswürdigkeiten und malerische Landschaften von einer etwas anderen Seite erleben möchte, ist mit einer Fahrt auf einer traditionellen Reisbarke gut beraten -  zum Beispiel auf dem “Fluss der Könige” Chao Phraya, der sich durch die Hauptstadt Bangkok unter anderem bis zur ehemaligen Königsstadt Ayutthaya schlängelt.

Außergewöhnliche Hotels auf dem Wasser

TAT1Außergewöhnliche Unterkünfte gibt es in Thailand reichlich. Eine beliebte Art, seinen Urlaub im Land des Lächelns zu verbringen, ist ein Aufenthalt in einem Hotel direkt am Wasser, einer “Over Water Villa” auf Stelzen oder sogar in einem “Floating Hotel” auf einem riesigen Stausee mitten im tropischen Regenwald.

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen