Fruchtige Entdeckungstour durch Thailands Obstgärten

tat-1Thailands östliche Provinzen am Golf von Siam, Trat, Rayong und Chantaburi, sind für ihre langen Sandstrände bekannt. Von April bis Juli stehen jedoch stets die exotischen Früchte der Region im Mittelpunkt. Dann ist die Erntesaison für Mangostin, Drachenfrucht, Rambutan, Durian und andere tropische Köstlichkeiten, die hier in weitläufigen Obstgärten angebaut werden.

Neue Broschüre „Creative Tourist“

tat-2Für alle, auf deren Reisen individuelle Erlebnisse und der Kontakt mit den Menschen vor Ort im Mittelpunkt stehen, gibt es ab sofort eine interessante Broschüre zum Download.

Hinter dem Titel „I am not a Tourist -  I am a creative Tourist“ verbergen sich 20 Vorschläge, die nächste Thailandreise einmal etwas anders zu verbringen.

Neues Radisson Blu Plaza Bangkok

tatAm 1. Mai eröffnet das Radisson Blu Plaza in Bangkoks beliebtem Sukhumvit-Viertel seine Tore. Das moderne Hotel liegt an der Sukhumvit Road zwischen Soi 25 und 27, nur 200 Meter von der Skytrain-Station Asok und der Metrostation Sukhumvit entfernt. Inmitten des quirligen Geschäftsviertels, umgeben von vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars ist das Hotel die ideale Ausgangsbasis, um Bangkok zu entdecken.

Traveler’s Choice Awards „Best Beaches 2014“

TATBei den aktuellen „Traveler’s Choice Awards“ der weltgrößten Reise-Community TripAdvisor hat es Thailand erneut in die Bestenliste geschafft. Mit insgesamt acht Stränden unter den 25 besten in Asien ist Thailand das mit Abstand meistplatzierte Reiseziel und hat seinem Namen als ausgezeichnete Strand- und Badedestination alle Ehre gemacht.

Raketenfestival Bun Bangfai 2014

TAT-1Jedes Jahr findet zum Ende der Trockenzeit in Yasothon, im äußersten Nordosten Thailands, das Raketenfest Bun Bang Fai statt. Dann schießen drei Tage lang Hunderte selbst gebastelte Raketen in die Luft.

Nicht aus purer Freude am Feuerwerk, sondern als eine abergläubische Tradition findet das lautstarke Festival jedes Jahr aufs Neue statt.

„Honeyteering“-Aufenthalt in Thailand gewinnen

TAT-2Die aktuelle Kampagne des Thailändischen Fremdenverkehrsamt unter dem Motto “We got so much love to give” richtet sich an Paare, die auf Ihrer Hochzeitsreise nicht nur das süße Nichtstun genießen wollen, sondern eine etwas intensivere andere Erfahrung bevorzugen.

Honeyteering setzt sich aus den englischen Begriffen Honeymoon und Volunteering zusammen, gemeint ist damit eine Hochzeitsreise, bei der Paare sich gemeinnützig für verschiedene Projekte engagieren.

Abenteuerlust im Khao Sok Nationalpark

tatDer Khao Sok Nationalpark im Westen der Provinz Surat Thani umfasst eine Fläche von über 700 km² mit tropischem Regenwald und bewachsenen Bergketten. Der Park ist Teil des Ka Lo Gebirges, dessen höchster Gipfel fast 1.000 Meter hoch liegt. Sicherlich zu den spektakulärsten Landschaften Thailands zählt das Chiao Lan Reservoir mit dem gleichnamigen See in dem hunderte von Kalksteinfelsen ein atemberaubendes Naturschauspiel bieten.

Königliche Pflugzeremonie

tat-1Die königliche Pflugzeremonie ist ein uralter Brauch, der bis zur Sukothaiperiode im 13. Jahrhundert zurückgeht. Die Zeremonie kündigt den Beginn der regenreichen Jahreszeit an, in der hauptsächlich im Zentrum und Nordosten Thailands die Reisefelder in voller Pracht stehen, und soll die Regenmenge und den Reisertrag der bevorstehenden Jahreszeit vorher bestimmen.

Thailand Reisemagazin 2014

tat-2Auch in diesem Jahr hat das Thailändische Fremdenverkehrsamt (TAT) wieder ein eigenes Magazin mit Wissenswertem rund um das Reiseziel Thailand herausgebracht. Auf knapp 70 Seiten finden Leser Reisetipps und Informationen zu kulturellen und kulinarischen Traditionen, spannenden Aktivitäten und weniger bekannten Regionen.

Exotisches Gewürz: Thai Basilikum

tat-1Eine beliebte Zutat in der thailändischen Küche ist das Basilikum. Selbst wenn der Name gleich klingt, unterscheidet sich das thailändische Basilikum in Aussehen und Geschmack stark von dem bei uns in Deutschland gängigen Basilikum. In Thailand gibt es gleich mehrere verschiedene Arten von Basilikum, die bekanntesten sind Kaprau, das heilige Basilikum, und das süße Basilikum Horapa.

Kai Böcking unterwegs in Thailand

tat-2Am 23. Februar begleitete Kabel1 in Abenteuer Leben Moderator Kai Böcking auf seiner Reise ins Land des Lächelns. Auf dem Programm stehen neben Bangkoks Märkten und der thailändischen Küche auch der Weinanbau in Thailand. Im hohen Norden Thailands besucht Kai schließlich ein Elefantencamp und erlebt hautnah das Leben mit den sanftmutigen Riesen. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie hier nochmals anschauen. Der Beitrag beginnt ab Minute 40.

Satee Gai: gegrillte Hühnchenspieße

tat-3Passend zu Ihrer nächsten Grillparty präsentieren wir Ihnen einen Klassiker der thailändischen Straßenküche: Satee Gai: lecker marinierte, gegrillte Hühnerspieße mit würziger Erdnuss-Sauce.

Zutaten: 450g Hühnerbrust, 1TL geröstetes Koriandersamenpulver, 1 TL Pfeffer, 1TL Kurkuma Pulver, 1 TL Currypulver, 3 Scheiben Galgant, 1 TL sehr dünn geschnittenes Zitronengras, 1 TL Salz, 5 Knoblauchzehen, 250 ml Kokosmilch, 2 EL Pflanzenöl, 2 EL Zucker, Holzspieße.

Khao Phanom Rung Festival

tatIm April findet auf dem Gelände des beeindruckenden Khao Phanom Rung in der Provinz Buri Ram das jährliche Tempelfestival statt. Das Khmer-Heiligtum besticht durch seine spektakuläre Lage auf einem 350 Meter hohen Berg. Über den beeindruckenden 200 Meter langen Aufgang gelangt man zum Hauptgebäude des Prasat Hin Khao Phnom Rung hinauf, welches mit feinsten Steinmetzarbeiten geschmückt ist.

Songkran

tat-1Offiziell beginnt das neue Jahr auch in Thailand am 1. Januar, aber das traditionelle Neujahrsfest Songkran wird landesweit erst Mitte April gefeiert. Das dreitägige Fest, das jedes Jahr vom 13. bis 15. April stattfindet, ist eine typisch thailändische Mischung aus traditionellem Ritual und ausgelassenem Volksfest.

Das Wort "Songkran" bedeutet "Übergang" oder "voranschreiten" und bezeichnet das Eintreten der Sonne in ein neues Tierkreiszeichen. Die drei Tage des Songkran-Festes sind daher eine Zeit, in der des Vergangenen gedacht und gleichzeitig der Übergang zu etwas Neuem gefeiert wird.

Sukhothai: „Die Wiege Thailands“

tat-7Sukhothai, die „Wiege Thailands“, die erste Hauptstadt des siamesischen Königreichs wurde im frühen 13. Jahrhundert gegründet und einst als „Morgenröte der Glückseligkeit“ verherrlicht.

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen