Kung Fu Reise durch China – Spirituelle Weisheit und Körperbeherrschung

am . Veröffentlicht in Asien Special Tours GmbH

5China  Kung Fu Reise - Asien Special ToursMünchen – 12. Juni 2019. Die neue Themenreise des Münchner Reiseveranstalters Asien Special Tours führt zu den Geburtsstätten der chinesischen Kampfkunst in Shaolin und Qufu. Dort tauchen die Reisenden tief in die Welt des Kung Fus ein und trainieren zwei Wochen neben echten Shaolin-Mönchen.

Reisen bildet – die 19-tägige Kung Fu Reise durch China stärkt dabei nicht nur den Geist, sondern auch den Körper. Den Auftakt stellt die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten rund um Peking dar. Dabei stehen der Himmelstempel, die Verbotene Stadt, der Tianmen Platz und die Große Mauer auf dem Programm.

Dann widmet sich die Reise voll und ganz dem Thema Kung Fu, angefangen mit einem Besuch des Wuji Wushu Institut. Gäste können den anwesenden Kampfsportschülern beim Training zusehen und sich selbst die ein oder andere Bewegung abschauen. Eine Kung Fu Show in Peking gibt einen Vorgeschmack auf die hohe Kunst des Kampfsports, bevor die Reisenden selbst aktiv werden. Die Route führt über einen Zwischenstopp an den Longmen-Grotten weiter nach Shaolin, wo ein Besuch des berühmten Klosters ansteht.

Mit dem Schnellzug geht es schließlich nach Qufu. Dort absolvieren die Reisenden ein knapp zweiwöchiges Trainingsprogramm und lernen höchstpersönlich von den Meistern des Kung Fus, den Shaolin-Mönchen. Sowohl die Theorien und Rituale, als auch die komplexen Bewegungsabläufe werden in der Kung Fu Schule gelehrt. Fünf Stunden täglich üben sich die Novizen in Disziplin, Körperbeherrschung und mentaler Stärke. Den Gästen steht es frei, ihr Training mit weiteren Kursen wie Mandarin, Akupunktur oder Kalligraphie zu erweitern.

Eine zweitägige Pause zwischen den Trainingswochen sorgt für Erholung. Rund um Qufu bietet sich die Möglichkeit, durch den Shimen Mountain Nationalpark zu streifen oder im Konfuziustempel und dem Herrenhaus auf den Spuren des berühmten Philosophen zu wandeln.

Die Reise dient als Inspiration und kann jederzeit individuell an die Wünsche der Kunden angepasst werden.

Über Asien Special Tours:
Asien Special Tours ist einSpezialreiseveranstalter für hochwertige Premium-Reisen nach Asien. Individuelles Reisen mit dem persönlichen Reiseleiter, einem eigenem Chauffeur und freier Zeiteinteilung durch die Reisenden selbst, ist die Spezialität des seit 1994 im Markt etablierten Nischenanbieters. Die Reise-Experten von Asien Special Tours kreieren maßgeschneiderte Individualreisen nach Kundenwunsch. Aufgrund umfangreicher Zielgebietskenntnisse werden ausschließlich Hotels und Zielgebiete angeboten, die die Asien-Experten selbst gesehen haben.

Asien Special Tours arbeitet auf Anfrage mit Reisebüros zusammen. Ab der ersten Buchung werden dem Reisebüro 10% Provision gezahlt.

 

Pressekontakt:

Asien Special Tours GmbH
Adams-Lehmann-Straße 109
80797 München
Tel: +49 (0) 89 127091-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.asien-special-tours.de/presse

Ansprechpartner:

Thomas Baumgartner
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49 (0) 89 127091-102

Social Media:

Facebook                 
Instagram                
YouTube                  
Pinterest

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen