Die Mongolei mit dem Pferd entdecken

tischler-reisen-2Endlose Weiten, unberührte Natur, ein Sternenhimmel zum Anfassen und ein Volk, das beeindruckend offen für die Welt ist, laden zu einem Besuch in dieses ursprüngliche Land ein. An sechs Tagen der 15-tägigen Rundreise satteln Sie Ihr Pferd und können die unbeschreiblich schöne Landschaft bei einem Ausritt genießen und auf sich wirken lassen.

Südvietnam – Rund um Ho Chi Minh Stadt

buffalo-toursSchnallen Sie sich an, denn Ho Chi Minh Stadt ist eine Metropole auf der Durchstartbahn – und damit sprechen wir nicht nur von den hunderten Motorrädern, die sich auf den Straßen drängen. Allgemein bekannt als Saigon, ist diese Stadt einer der wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkte in Vietnam und entwickelt sich rasant, mit schier unbegrenzter Energie.

Wandertour mit Wikinger Reisen zu den Naturschätzen Thailands

wikinger-reisen-1In einer überschaubaren Gruppe von max. 18 Personen wandern wir mit deutschsprachiger Reiseleitung durch ursprüngliche, unberührte Landschaften und dichte Regenwälder entlang uralter Baumriesen zu tief im Urwald versteckten Höhlen und spektakulär gelegenen Seen und Wasserfällen. In einem der artenreichsten Ökosysteme der Welt halten wir Ausschau nach wilden Tieren, die hier fernab des Massentourismus noch ungestört leben.

Vietnam: Kleingruppenreise Vietnam

antares-3Das lang gestreckte S-förmige Land verspricht eine perfekte Mischung aus Monumenten, Nostalgie und Badestränden. Wie die Kulisse eines Monumentalfilms wirkt dieses faszinierende Land.
Auf der 11-tägigen Rundreise werden Sie von einem erfahrenen deutschsprachigen Reiseleiter begleitet, der Sie zu den Höhepunkten Vietnams führt. Sie besuchen die lebendige Hauptstadt Hanoi und die Megacity Saigon.

Ayurveda-Angebot: 3 Wochen Ayurvedakur genießen - nur 2 Wochen zahlen!

neue-wege-3Eine drei-, statt zweiwöchige Ayurveda-Kur in Asien verfolgt unseren Nachhaltigkeitsgedanken in zweierlei Hinsicht: Zum einen findet bei einem längeren Urlaub eine intensivere, länger andauernde Regeneration statt. Zum anderen wird auch bei drei Wochen Urlaub nur ein Flug benötigt – da passt unser Angebot „3 Wochen zum Preis von 2 Wochen“ perfekt!

Kaiserliche Residenzen und traditionelles Leben in China

caissa-1Wenn es den kaiserlichen Herrschern der mandschurischen Qing-Dynastie im sommerlichen Peking zu heiß wurde, zogen sie sich in ihre Residenz in Chengde zurück. Das im Norden von Peking gelegene Städtchen war schon damals für seine hervorragende Luft-Qualität bekannt und bot eine erfrischende Abwechslung zu der Hitze der „Nördlichen Hauptstadt“, wie Peking auf Chinesisch genannt wird.

Die Bergwelt Ladakhs – Dem Himmel so nah!

ae-erlebnisreisenBunte Gebetsfahnen flattern vor schneebedeckten Bergpanoramen im Wind. Maskierte Tänzer bewegen sich zur Musik der Trommeln. Im Dorf wird ein Orakel befragt. Ladakh – ein Himalayatraum wird Wirklichkeit!

Fernab von der klassischen Indien-Route zeigt der Hamburger Veranstalter a&e erlebnis:reisen, dass der Subkontinent vielseitiger ist als oftmals angenommen.

Trekking, Nomadenleben und das Erbe der Seidenstraße

nomadBam-i Dunya, das "Dach der Welt", so nennen die Nomaden das Hochplateau des Pamir-Gebirges. Der größte Teil dieses Gebirges liegt im östlichen Tadschikistan. Hindukusch, Karakorum und Tien Shan riegeln die Region von der Außenwelt ab. Diese natürliche "Befestigung" aus schneebedeckten Sechs- und Siebentausendern macht die tadschikische Pamir-Region zu einem der am schwersten zugänglichen Gebiete der Erde.

Exotisches Gewürz: Thai Basilikum

tat-1Eine beliebte Zutat in der thailändischen Küche ist das Basilikum. Selbst wenn der Name gleich klingt, unterscheidet sich das thailändische Basilikum in Aussehen und Geschmack stark von dem bei uns in Deutschland gängigen Basilikum. In Thailand gibt es gleich mehrere verschiedene Arten von Basilikum, die bekanntesten sind Kaprau, das heilige Basilikum, und das süße Basilikum Horapa.

Kai Böcking unterwegs in Thailand

tat-2Am 23. Februar begleitete Kabel1 in Abenteuer Leben Moderator Kai Böcking auf seiner Reise ins Land des Lächelns. Auf dem Programm stehen neben Bangkoks Märkten und der thailändischen Küche auch der Weinanbau in Thailand. Im hohen Norden Thailands besucht Kai schließlich ein Elefantencamp und erlebt hautnah das Leben mit den sanftmutigen Riesen. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie hier nochmals anschauen. Der Beitrag beginnt ab Minute 40.

Satee Gai: gegrillte Hühnchenspieße

tat-3Passend zu Ihrer nächsten Grillparty präsentieren wir Ihnen einen Klassiker der thailändischen Straßenküche: Satee Gai: lecker marinierte, gegrillte Hühnerspieße mit würziger Erdnuss-Sauce.

Zutaten: 450g Hühnerbrust, 1TL geröstetes Koriandersamenpulver, 1 TL Pfeffer, 1TL Kurkuma Pulver, 1 TL Currypulver, 3 Scheiben Galgant, 1 TL sehr dünn geschnittenes Zitronengras, 1 TL Salz, 5 Knoblauchzehen, 250 ml Kokosmilch, 2 EL Pflanzenöl, 2 EL Zucker, Holzspieße.

Über Go Asia

Go Asia ist eine Marketing-Initiative für Asien und vereint Asien-Reisende, Fremdenverkehrsämter, Fluglinien und Hotels aus Asien sowie Reiseveranstalter, die Reisen nach Asien und Urlaub in Asien anbieten.

Go Asia - Asien entdecken und erleben!

Jetzt neu auf goasia.de

Asienreisen direkt buchen